FSS logo

„Die Waldspiele“- Lernort Wald

waldspiele

Der Fachbereich Biologie veranstaltet „Die Waldspiele“ an unserer Schule. Dabei wird das Klassenzimmer für einen Tag in städtischen Wald verlegt, um den Schülern den Lebensraum Wald näher zu bringen. Dabei erkunden sie die unterschiedlichen Bäume

und Pflanzen und lernen die Tierarten kennen, die hier ihr Zuhause haben. So dokumentieren sie beispielsweise die Spuren von verschiedenen Wildtieren oder erraten verschiedene Tiergeräusche.
Im Vordergrund steht das spielerische Erforschen des Ökosystems Wald. Alle Lehrer/innen der Fachschaft Biologie und Mitarbeiter des Hessen Forstes bauen im Wald Stationen auf, an denen die Schüler der 5. und 6. Klassen aktiv mit allen Sinnen den Wald als Lebensraum begreifen können.
Schüler einer älteren Klasse übernehmen ebenfalls wichtige Aufgaben, indem sie die Jüngeren sicher durch den Wald begleiten oder weitere Stationen betreuen, an denen Teamspiele durchgeführt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok